SP2 saugt!

Auf meinem Notebook läuft Windows XP. Und als braver User hatte ich die Updates auch gemacht; dabei kam mir auch SP2 auf die Platte. Und dann begannen die Probleme, insbesondere mit dem eingebauten WLAN. Nun muss ich dazusagen, dass ich ein ThinkPad verwende und die auch noch eine eigene, gar nicht so schlechte Verwaltungs-Software für WLANs haben. Aber zuhause brauchte ich bis zu 40 Minuten um mich ins WLAN einzubuchen. Leider habe ich die Verbindung zum Service Pack erst sehr spät gefunden — und es heute deinstalliert.

Und plötzlich konnte ich mich rasend schnell ins WLAN einbuchen, habe keine Verbindungsabbrüche mehr, und auch sonst ist mein Rechner wieder gewohnt schnell.

ARGH!

Nach so vielen Jahren als grosse, grosse Softwarefirma hat es Microsoft immer noch nicht geschafft, ihr Qualitätsmanagement auf die Reihe zu bringen!

Ich bleibe jedenfalls bis auf weiteres Service Pack-abstinent.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *