SuSE 9.2 unter VMware

Ich habe gera­de eini­ge Zeit damit ver­bracht, SuSE 9.2 am Note­book zu instal­lie­ren. Die frem­den Betriebs­sys­te­me ver­wen­de ich unter VMware; 9.2 hat sich aber unter mei­ner nor­ma­len Instal­la­ti­on kräf­tig gewehrt. Auch die Lek­tü­re diver­ser Foren war nicht hilfreich. 

Gehol­fen hat dann, mein VMWare von 4.5 auf 4.5.2 zu aktua­li­sie­ren. Dann klapp­te die Instal­la­ti­on; ich muss­te nur den USB Sup­port im Guest deak­ti­vie­ren. Ich habe die Instal­la­ti­on auch im Text-Modus durch­ge­führt, das erschien mir am robus­tes­ten. Aber jetzt tuts. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.