Schon wieder kaputt!

So richtig robust ist das Motorola Razr 3 nicht. Meines kam Anfang November, als es endlich bei T-Mobile im Programm war. Mittlerweile musste ich es schon einmal tauschen, weil eine Taste nicht mehr funktionierte — just jene, die in fast allen Dialogen die Funktion „Ja“ oder „Bestätigen“ hat. Und gestern ist es mir das Austauschgerät auf einem Parkplatz aus der Hand gefallen und physisch gebrochen. Jetzt fehlt ein Teil. Die Siemens-Geräte, die ich vorher hatte, haben solch rüde Behandlung durchaus ausgehalten; ich bin leider so ungeschickt, dass elektronische Assistenten, die ich öfter mal bei mir habe, sowas aushalten müssen. Nun bin ich etwas verunsichert, ob ich mir das dritte Razr nehmen soll, oder vielleicht doch auf ein anderes Handy umsteigen soll. Aber so richtig wichtig ist das nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.