Es droht Gefahr!

Die Menschen heute sind ja großen Gefahren ausgesetzt. Wir wissen, dass in der Bevölkerung Masern wieder ihr Unwesen treiben, wir hören immer wieder von multiresistenten Keimen, Vogelgrippe und anderen wunderbaren Errungenschaften der Natur. 

Um sicherzustellen, dass wir auch noch unbekannte Bedrohungen auf dem Schirm haben und auch die Zusammenhänge erkennen, die sich heute noch nicht erschließen, sollten wir uns dafür stark machen, dass einfach alle Gesundheitsdaten zentral zusammengeführt werden. Alle Diagnoseschlüssel, alle Behandlungen (insbesondere Medikamentenverschreibungen) müssen für die entsprechenden Behörden einsehbar sein. Es ist ja alles nur im Dienste der Volksgesundheit. 

Ach, bei Gesundheitsdaten ist das nicht so toll? Aber bei Kommunikationsdaten sollen wir es uns gefallen lassen? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.