Kategorie: German

  • Merkel und der Geltungsbereich des deutschen Rechts.

    Als ich das ers­te Mal das Zitat von Ange­la Mer­kel hör­te, in dem sie so sehr beton­te, dass auf deut­schem Ter­ri­to­ri­um auch deut­sches Recht gel­ten müs­se, wur­de ich sehr, sehr skep­tisch. In die­ser Abgren­zung, und in die­ser For­mu­lie­rung: da muss­te irgend­was ande­res im Busch sein.  Mitt­ler­wei­le habe ich die eine oder ande­re Ver­mu­tung, wor­um es geht; […]

  • So ein Blog … 

    Da gibt es also einen gelern­ten Jour­na­lis­ten, der jetzt eine PR Agen­tur betreibt und der für einen Bun­des­kanz­ler­kan­di­da­ten einen Blog auf­setzt. Der sich, zumin­dest auf sei­ner Refe­ren­zen-Lis­te nicht mit son­der­lich inno­va­ti­ven oder auch gar nur im öffent­li­chen Dis­kurs statt­fin­den­den Online-Pro­jek­ten her­vor­tut. Angeb­lich hat er dafür Spen­den in sechs­stel­li­ger Höhe von Unter­neh­mern ein­ge­sam­melt. Und dann hat […]

  • Vroniplag vs Chatzimarkakis

    Schon seit Tagen läßt mich die Fern­seh­dis­kus­si­on bei Anne Will, an der Anke Dom­scheit-Berg und Geor­gi­os Chat­zimarka­kis teil­ge­nom­men haben, nicht los. Ins­be­son­de­re der Schlag­ab­toausch, als es um die Anony­mi­tät der Vro­ni­plag-Teil­neh­mer ging, die dem FDP-Man­da­tar offen­sicht­lich so sehr ein Dorn im Auge ist.  Ich ver­mu­te – und wahr­schein­lich ist das Frau Dom­scheit-Berg auch sehr wohl klar […]

  • Stanford Podcast

    Unter http://itunes.stanford.edu/rss/ stellt die Stan­ford Uni­ver­si­ty nun eine Rei­he von Pod­casts zur Ver­fü­gung. Defi­ni­tiv lecke­res iPod-Fut­ter für unterwegs! [tags]podcasts, stan­ford, online, listening[/tags]

  • Stoiber’sches Missverständnis

    Bis­her noch nicht die Zeit gefun­den, den klei­nen Sei­ten­hieb zu bloggen: Stoi­ber hat, in einer der zahl­rei­chen Begrün­dun­gen, war­um er nicht in die Bun­des­re­gie­rung geht, gemeint, dass er die Inter­es­sen der CSU bes­ser in Mün­chen als in der Bun­des­re­gie­rung ver­tre­ten kann. Ich erwar­te von einem Minis­ter, dass er die Inter­es­sen des Lan­des ver­trtitt, und nicht […]

  • Jobgipfel Aluminium

    Gut, ein nur mehr geschäfts­füh­ren­der Kanz­ler muss wahr­schein­lich klei­ne­re Bröt­chen backen, aber bit­te: Wegen 800 Arbeits­plät­zen inter­ve­nie­ren jetzt schon drei Minis­ter­prä­si­den­ten und der Bun­des­kanz­ler beim nor­we­gi­schen Mut­ter­haus der Alu­mi­ni­um­öfen? Es ist ja schon bit­ter, dass man dies­mal nicht die bösen ame­ri­ka­ni­schen Hedge-Fonds ver­ant­wort­lich machen kann, son­dern ein euro­päi­sches Unter­neh­men hin­ter den Ent­las­sun­gen steht (und das, […]

  • Personalisierung

    Warum genau Frau Nahles?

  • Politikverdrossenheit

    Es ist ja auf eine gewis­se Art sehr span­nend zu ver­fol­gen, in wel­cher Wei­se sich die bei­den Volks­par­tei­en sich gera­de ins Knie schießen. Ich glau­be aber, dass neben dem lus­ti­gen Thea­ter das wir hier sehen und den poli­ti­schen Her­aus­for­de­run­gen, die dar­in lie­gen, das gan­ze auch zur Poli­tik­ver­dros­sen­heit bei­trägt, und dadurch sehe ich es als nicht […]

  • Gut so!

    Politiker gewinnen etwas mehr Souveränität

  • Merkel und der Terror …

    Dank eines Hin­wei­ses bei Frau Zucker las ich gera­de, dass Ange­la Mer­kel plant, kei­ne Sol­da­ten in den Irak zu ent­sen­den, und dass die Wäh­ler dar­auf auch nach der Wahl ver­las­sen könn­ten. Abge­se­hen davon, dass es mich sehr skep­tisch stimmt, dass das extra betont wird – für die Irr­tü­mer ist ja der poten­zi­el­le klei­ne Koali­ti­ons­part­ner zustän­dig […]

  • Rechtschreibreform

    Die deutsch­spra­chi­ge Blog-Welt kom­men­tiert es ja schon kräf­tig und auch ich ver­knei­fe mir mei­nen Kom­men­tar nicht: Ich fin­de die Ent­schei­dung der bay­ri­schen und nord­rhein-west­fä­li­schen Lan­des­re­gie­rung, an der Recht­schreib­re­form nicht teil­zu­neh­men, aber­wit­zig dumm. Nicht nur, weil alle Dis­kur­se rund um die­se Reform sehr ger­ne auch für popu­lis­ti­sche Kunst­grif­fe genutzt wer­den, son­dern auch aus ande­ren Gründen:  Es […]

  • Heuschrecken!

    Seit ges­tern ver­ste­he ich, was Franz Mün­te­fe­ring mit Heu­schre­cken in der Kapi­ta­lis­mus­kri­tik meinte.  Wir haben ges­tern aus dem alten Büro einen klei­nen Hau­fen Sachen auf die Stra­ße gestellt, weil wir für nächs­ten Mor­gen einen Sperr­müll­ter­min hat­ten. Inner­halb weni­ger Minu­ten (fünf? zehn?) stan­den Men­schen um die Sachen, began­nen sie zu zer­le­gen, zu bewer­ten und in her­bei­ge­schaff­te […]

  • Werteverfall

    Ges­tern, auf wdr gings in Hart aber Fair um den Neu­an­fang in NRW und um die Kopf­no­ten wie „Ver­hal­ten“ und „Fleiß“, die jetzt in den Schu­len wie­der ein­ge­führt wer­den sol­len. In der Dis­kus­si­on wur­de von CDU und FDP mehr­fach dar­auf ver­wie­sen, dass die Gesell­schaft wie­der mehr Wert auf die­se Sekun­där­tu­gen­den legt und legen soll­te. Dar­um […]

  • Trauer in Dresden

    Natür­lich ist es sehr bit­ter, dass die Rech­ten der­zeit die vie­len Toten in Dres­den zu instru­men­ta­li­sie­ren suchen, um sich auch in gutem Licht dar­zu­stel­len. Offen­sicht­lich schaf­fen sie es aber, ein The­ma zu beset­zen, dass in der geschicht­li­chen Auf­ar­bei­tung bis­her nur loka­le Bedeu­tung hat­te. So bit­ter das demo­kra­tie­po­li­tisch ist, zeigt es aber auch, dass es ein […]

  • Nazi-Vergleiche

    Verständnisproblem.

  • Abgeordnetendiäten

    Diskussion um Nebeneinkünfte bei Abgeordneten

  • Ausbildungsplatzabgabe revisited revisited

    Kaum Antworten.

  • Womit sich die Polizei so beschäftigen muss …

    … und dann auch noch eine Pres­se­aus­sen­dung dar­aus macht.  Poli­zei­pres­se: POL-AC: Ille­gal W�sche getrock­net ‑Nach­trag zur Pres­se­mel­dung vom 15.09.2004- / Aachen -

  • Ausbildungsplatzabgabe, revisited

    Sie kommt wieder.

  • Aber Osten ist doch … rechts?

    Alles gar nicht so schlimm!