Gut so!

Die aktu­el­len poli­ti­schen Ent­wick­lun­gen sind sehr span­nend zu beob­ach­ten. Was ich per­sön­lich sehr span­nend fin­de ist, dass die Poli­tik momen­tan nicht mehr jeden Schritt der Ver­hand­lun­gen direkt über alle Medi­en ver­brei­tet, son­dern die Jour­na­lis­ten auch schon mal ein paar Tage war­ten müs­sen, bis sie irgend­wel­che Infor­ma­tio­nen bekom­men. So sehr ich selbst ein Infor­ma­ti­ons­jun­kie bin und auch Nach­rich­ten auch einen erheb­li­chen Teil mei­nes Tages­ab­laufs aus­ma­chen – dass hier der Druck, alles und jedes sofort als Nach­richt prä­sen­tie­ren zu kön­nen von den Poli­ti­kern abprallt, gefällt mir gut. Ich hal­te das für eine Ent­wick­lung, die durch­aus posi­tiv zu bewer­ten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.